Do it your self

Hier helfen wir Ihnen, selbstständig kleinere Malerarbeiten auszuführen.

 

Wir beginnen mit einer 3-Schritte-Anleitung, wie Sie Ihre eigenen 4 Wände streichen können.

 

NEHMEN WIR AN, SIE MÖCHTEN DIE ZIMMER IHRER WOHNUNG NEU STREICHEN. 

Wir zeigen Ihnen in drei Schritten mit Bildern und Text wie Sie professionell ans Ziel kommen.

 

  • Was benötigen Sie?
  • Wie gehen Sie vor?

 

 

Abdeckarbeiten Schritt 1

Sie benötigen:

  • Bodenabdeckplastik oder Ähnliches (Floorliner, Karton etc.) 
  • Möbelabdeckfolie mit Klebband
  • Malerklebband 19mm und 25mm
  • Abdeckpapier 15cm breit für den Handabdeckapparat
  • Handabdeckapparat
  • Spachtel und Japanmesser
  • Boden fegen oder staubsaugen, mit Bodenabdeckplastik abdecken und mit Klebband ankleben
  • Sockelleisten, Türstürze, Vorhangbretter, Simse etc. abstauben oder entfetten, mit dem Handabdeckapparat 1m Streifen abreissen und 10cm überlappend abdecken
  • Fenster- und Türrahmen kann man auch nur mit 25mm Klebband abdecken
  • Wichtig ist, dass man es wie abgebildet mit dem Spachtel andrückt
  • Küchen- und Badkombinationen sowie Naturholzbauteile mit Möbelabdeckfolie schützen
  • Gutes und präzises Abdecken ist die halbe Arbeit. Es lohnt sich!