Reparatur und Vorarbeiten Schritt 2

Sie benötigen:

  • Gummibecher oder Büchse
  • Schwamm
  • Japanspachteln
  • Spachtel zum Anrühren
  • Füllstoff
  • Kittpistole
  • Acrylkittkartusche für Risse
  • Schraubenzieher und Zange

 

  • Elektroschalter demontieren, anschreiben und versorgen
  • Nägel mit der Zange entfernen
  • Dübel mit der Zange herausziehen oder in die Wand versenken
  • Etwas Wasser in den Gummibecher geben und mit Füllstoffpulver zu einer teigähnlicher Masse anrühren
  • Nagellöcher nur mit der Fingerspitze schliessen und mit feuchtem Schwamm den Überschuss abwischen
  • Risse in den Ecken, um Tür- und Fensterrahmen usw. mit Acrylkitt ausfugen und mit feuchtem Schwamm den Überschuss abwischen ca. 2-3 Stunden trocknen lassen

 

Auch hier gilt wieder, gute Vorarbeiten ist die halbe Arbeit. Es lohnt sich!